Architekten Ingenieure
Sachverständige - Gutachter - Energieberater

Mangel- und Schadensbegriff

Der Mangel ist ein juristischer Begriff. Unter einem Mangel versteht man die Abweichung einer vereinbarten Beschaffenheit einer baulichen Anlage vom  Bauvertrag. Der Mangel besteht auch dann, wenn eine gewöhnliche Verwendung nicht möglich ist, bzw. eine normalerweise zu erwartende Qualität nicht erreicht ist. 

Wir können für Sie die Schäden, Fehler und Mängel als Beweissicherung aufnehmen und dokumentieren, eine gutachterliche Stellungnahme schreiben und Ihnen Ratschläge zur weiteren Vorgehensweise und Mangelbeseitigung geben.




 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos